Gemeinsam für Nachhaltigkeit und Schönheit

Beratung       Planung      Ausführung

 

            Liebe Kunden,

 

 Der Sommer hat uns coronabedingt etwas aufatmen lassen. Leider hat uns der Virus nun wieder voll im Griff.

Auch einen Malerbetrieb wie uns trifft die Pandemie. Ich halte meinen Betrieb aufrecht und sorge zugleich vor, damit Sie als Kunden, aber auch ich und meine Familie gesund bleiben.

 

Wir haben uns Verhaltensregeln aufgestellt, an die wir uns strickt halten. Dazu gehören die Regeln, die man bereits kennt: häufiges Händewaschen und Desinfizieren von gemeinschaftlich genutzten Gegenständen, die Einhaltung der Nies- und Hustenweise und das Vermeiden von jeglichem Körperkontakt und zu geringem Abstand. Bei Anzeichen von Erkältungssymptomen oder sogar Fieber werde ich nicht arbeiten. Sollten Sie als Kunde dieses Erscheinungsbild aufweisen, werde ich die Arbeiten mit sofortiger Wirkung stoppen. Auch bei nicht eingehaltem Abstand oder Nichtbenutzung von Masken werde ich die Ausführung jeglicher Arbeiten beendigen.

 

Die Auftragslage ist weiterhin gleichbleibend stabil: Ich arbeite nach wie vor sowohl bei Privatkunden als auch im gewerblichen Bereich. Deshalb weise ich Sie ausdrücklich darauf hin, dass sie sich nicht im selben Raum aufhalten wie ich. Weil ältere oder vorerkrankte Menschen sich unbedingt freiwillig isolieren sollten, können Verwandte oder gute Freunde für sie die Arbeiten überwachen. Auch sie dürfen sich dabei aber nicht während der Arbeiten im selben Raum aufhalten.

 

Unbedenklich dagegen waren dabei dieAußenarbeiten. Auch bei leerstehenden bzw. ungenutzten Räumen o.ä. ist die Ansteckungsgefahr einschätzbar.

 

Sie als meine Kunden, so wie ich, werden  daher weiterhin sehr vorsichtig im Umgang miteinander sein. Bleiben Sie gesund, beugen Sie Risiken vor und halten Sie sich an die allgemeinen Verhaltensregeln und Vorsichtsmaßnahmen.

 

  

Mit farbigen Grüßen aus Alverdissen,

 

Ihr Thorsten Jensen